Tag 1 – Das Buch, das du zurzeit liest

von hammwanich

Äh, ja. Fängt ja schon mal gut an, dieses Listendings. Denn gerade lese ich entgegen meiner sonstigen Gewohnheiten kein Buch. Noch nicht einmal ein Büchlein. Schuld ist eine hartnäckige Grippe, die mir jedweden Lesespaß genommen und mich über Tage ans Bett gefesselt hat. Ich greife dann hier einfach mal auf das letzte Buch zurück, das ich gelesen habe: Laienspiel von Volker Klüpfel und Michael Kobr.

Wenn ich richtig nachgeschaut habe, ist dies der vierte Allgäukrimi des Autorenduos rund um den Kemptener Hauptkommissar Kluftinger. Während dieser gerade mitten in den Proben für die Freilichtinszenierung des „Wilhem Tell“ in seinem Heimatord Altusried steckt, wird ein unbekannter Mann aufgefunden, der sich anscheinend selbst den Kopf weggeschossen hat. Daraus entspinnt sich eine Geschichte, in der die vormals heile Idylle des Allgäus zur Zielscheibe internationaler Terroristen wird und Kluftinger gemeinsam mit dem BKA und einigen Kollegen aus Österreich versuchen muss drohende Anschläge zu verhindern.  Keine große Literatur, aber angenehm geschrieben. Kann man machen, besonders wenn man schon angeschnupft ist.

Advertisements