Im Westen nix Neues

von hammwanich

Schon blöd. Der Bundesadler hat einen neuen Horst, Biene Maja und Willi sind noch immer nicht abgetreten und König Fußball schwingt auch nicht mehr jeden Tag das Zepter. Was nun?  Erinnert sich eigentlich noch jemand an das Krokodil im Kemnader See? Pünktlich zur ersten Hitzewelle ist es wieder aufgetaucht. Meine Damen und Herren, begrüßen wir es gemeinsam: Das Sommerloch. Fröhlicher Bote einer Zeit, in der sich träge Schwüle über die Redaktionsräume der Republik senkt, Eisbeutel nur kurzfristig Linderung versprechen und die Kraft lediglich ausreicht, den kleinen Besonderheiten des Alltags noch Aufmerksamkeit zu schenken.
Harren wir gemeinsam aus in fröhlicher Erwartung kommender Pressehighlights.  Wenn ich an dieser Stelle mal ein paar Wünsche äußern dürfte: Ich möchte mindestens ein surfendes Meerschweinchen, eine ausufernde Debatte über die Haarfarbe Berlusconis und Bilder der Großdemonstration empörter Nudisten gegen ein Nacktbadeverbot in irgendeinem kleinen Ferienort. Suchen Sie sich einen aus. Ich bin da nicht so.

Advertisements